Link verschicken   Drucken
 

Fastnacht im KARSTADT Mainz zwischen Socken, Schals und Schreibblöcken

24.02.2018

Es ist immer wieder besonders, wenn die zahlreichen Aktiven der Klein-Winternheimer LSG -Die Chaote - gemeinsam mit ihrem Präsidenten Jeremy D. Frei in Erscheinung treten. Zahlreiche Kinder und Jugendliche machen hier ganzjährig Sport, Tanz, Gesang und gute Unterhaltung.: Klar, dass sie schon lange nicht aus der Mainzer Fastnachtsszene wegzudenken sind.
Im Karstadt Mainz feierten die Aktiven eine Kaufhaus-Fastnacht und unterhielten die Kunden und Narren mit einem vierfarbbunten zweistündigen närrischen Programm. Nach dem Einzug des Chaote-Komitees mit dem Narhallarmarsch begrüßte Chaote-Präsident Jeremy D. Frei, der lustig und souverän durch das närrische Programm führte, die Narren zwischen Socken und Schreibwaren im Erdgeschoss des Kaufhauses und gab dann die Bühne für die kleinsten und jüngsten der LSG -Die Chaote-, den *peewees* unter der Leitung vom Emy Guarracino, frei und die Kleinen wussten gleich zu begeistern.

Die kleinen CHAOTE-CHEERLEADER *peewees* fegten schwungvoll über das "vierfarbbunte" Parkett. (Foto: M.Marx) Erwin Bloth und Edith Zimmermann luden mit Songs von Müller-Westerhagen und mit Schunkelliedern zum mitmachen ein. Viele Narren warteten dann auf Stimmungssänger Jeremy D. Frei, der gemeinsam mit seinem Danceteam, unzählige Bühnen in der fünften Jahreszeit in Mainz, Rheinhessen, Hessen und der Pfalz in beste Stimmung versetzt. Das gelang ihm auch im Karstadt in kürzester Zeit und die Chaote-Cheerleader zeigten anschließend mit über vierzig Aktiven eine stimmungsvolle Fastnachts-Choreographie. „Wir freuten uns auch besonders über den Besuch von einigen Gardemitgliedern, die vom Kirschgartenfest oder von anderen närrischen Aktionen aus der Stadt kamen!“, freute sich Jeremy D. Frei. Eins steht fest: -Die Chaote- sind bestens für die Kampagne gerüstet und bei den zahlreichen Kinder und Jugendlichen, die in den verschiedenen Gruppen des Vereins, braucht es dem Verein keineswegs um die Jugend in der Fastnacht sein.

 

Foto: Fastnacht Karstadt

 

 

UNSERE SPONSOREN

 

 

Rheinhessennews möbelmartin Pfungstädter backultur flyeronline KBL textildruckonline

KONTAKTIEREN SIE UNS!

ort

KOMM VORBEI

Bahnhofstraße 3

55270 Klein Winterheim

ruf an

RUF AN

06136 / 85737

 

 

email

SCHREIB UNS

facebook